Onlinetherapie

Mutter mit Kind vor Laptop

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir selbstverständlich je nach Bedarf auch Behandlungen via Video und/oder Telefon an. In aller Regel werden die Kosten dafür von der Krankenversicherung übernommen.

Nach einem ersten persönlichen Gespräch bei uns in der Praxis, welches dem Kennenlernen und dem weiteren Vorgehen dient, können Online- oder Telefontermine vereinbart werden.

Wir nutzen hierfür einen Onlineanbieter, der allen Datenschutzregeln einer verhaltenstherapeutischen Behandlung gerecht wird. Damit stellen wir sicher, dass alle gesprochenen Inhalte streng vertraulich bleiben.